Letzte Mitgliederversammlung vor geplantem Saisonstart

Nur wenige Wochen nach der letzten Mitgliederversammlung rief der FC Eintracht Altenburg erneut seine Mitglieder zusammen. Diesmal traf man sich im „Bowlingcenter Sports & Strikes“, wo der Vorsitzende Philip Ihlenfeldt pünktlich 18:00 Uhr die Versammlung eröffnete.

Da weder Wahlen noch Satzungsänderungen notwendig waren, beschränkte sich die Tagesordnung auf das notwendige Minimum. Nach nur etwa 15 Minuten wurde die Versammlung somit schon wieder geschlossen. Die anwesenden Mitglieder der Eintracht ließen den Abend im Anschluss bei Bowling, Speis und Trank ausklingen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp