Schiedsrichter werden für Eintracht Altenburg

Der FC Eintracht Altenburg ist auf der Suche nach Schiedsrichtern. Daher bieten wir euch die Möglichkeit zur Teilnahme am Schiedsrichterlehrgang vom 06.08.20 – 09.08.20, der erstmals online durchgeführt wird. In nur vier Tagen lernt ihr, was es bedeutet, Spiele allein oder im Gespann zu leiten.

Als Schiedsrichter profitiert ihr bei der Eintracht von zahlreichen Vorteilen. So wird euch nach der bestandenen Prüfung eine komplette Ausrüstung aus der aktuellen Schiedsrichterkollektion inklusive Schuhe und Uhr spendiert. Zusätzlich erhaltet ihr zu jeder neuen Saison ein gewisses Budget, um eure Ausrüstung auf den neuesten Stand zu bringen. Selbstverständlich werdet ihr zudem zu allen Vereinsveranstaltungen eingeladen.

Doch auch abseits des Vereinslebens lohnt es sich, den Titel „Schiedsrichter“ zu tragen. So erhaltet ihr zu allen Spielen im Bereich des DFB freien Eintritt, solange der Vorrat an Tickets reicht. Somit stehen euch selbst die Tore der Bundesligastadien an jedem Spieltag offen. Einzelne Teams stellen auch zu Partien im Europapokal ein Kontingent an Freikarten für Schiedsrichter bereit.

Auch aus finanzieller Sicht zahlt sich die Arbeit als Schiedsrichter aus. Schon die Spiele im Juniorenbereich werden mindestens mit 15 Euro vergütet. Selbstverständlich werden euch hierbei auch die Anfahrtskosten zu den Spielorten erstattet. Wer beispielsweise mehrere Spiele am Wochenende leitet, kann sich so über einen netten Nebenverdienst freuen.

Der Schiedsrichterlehrgang findet ausschließlich per Videokonferenz an folgenden Terminen statt:

Donnerstag, 06.08.20: 17-21 Uhr

Freitag, 07.08.20: 17-21 Uhr

Samstag, 08.08.20: 9-13 Uhr

Sonntag, 09.08.20: 9-13 Uhr

Die theoretische Prüfung wird voraussichtlich eine Woche später in Kleingruppen stattfinden. Der genaue Ort ist von den gemeldeten Teilnehmern abhängig.

Wenn ihr 12 Jahre alt oder älter seid und mindestens 15 Spiele im Jahr leiten oder als Assistent begleiten möchtet, freut sich der FC Eintracht Altenburg über eure Teilnahme. Über unsere Kontaktdaten könnt ihr uns dafür jederzeit erreichen. Die Kosten für den Lehrgang werden selbstverständlich vom Verein übernommen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp